Wird Macht falsch gedacht und gelebt?


Macht wird gemeinhin als Sanktionsmacht und nicht als Integrationsmacht verstanden und gelebt. Und so versperren etablierte Denk- und Verhaltensmuster den Blick fürs Wesentliche, nämlich den Kunden und seine Bedürfnisse und die Fähigkeiten der Menschen in den Unternehmen.

Fundstelle: Immer weniger wollen in der Hierarchie nach oben, von Uli Mayer-Johanssen im Handelsblatt

Advertisements

Über Martin Bartonitz
Seit 21 Jahren beschäftigt mich das effiziente miteinander Arbeiten von Menschen. Zunehmend erkenne ich dabei die Vorteile des Kooperierens gegenüber dem des Konkurrierens und trete dafür ein. Sowohl auf der unternehmerischen als auch der gesellschaftlichen Ebene.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: