Franziska Köppe – Autorinvorstellung


Franziska Köppe von praktisch NACHHALTIG

Franziska Köppe von praktisch NACHHALTIG

Im November 2010 lernte ich Markus Stegfellner über unsere gemeinsame Aktion „Weihnachtsgen“ kennen. Es entspann sich ein sehr interessanter Erfahrungsaustausch rund um die Frage „Was brauchen Menschen, um sinnvoll wirtschaften zu können?“. Wir nannten es „Walk to Talk“ – und praktizieren diese Ge(h)spräche auch heute noch.  So kam es, dass ich im Juni darauf nach Wien flog, um mir einen ganz besonderen PerspektivGewinn zu gönnen.

Während dieser Zeit lernte ich dann auch mindestens zwei weitere sehr inspirierende Menschen kennen: Gebhard Borcks Affenmärchen faszinieren mich um so stärker je intensiver ich mich mit ihnen auseinander setze. Dr. Andreas Zeuch weckte mein Interesse für professionelle Intuition. Und damit ist der Bogen zu Dr. Martin Bartonitz gespannt. Denn ihn habe ich wiederum über Andreas entdeckt.

Verschlungene Pfade bieten uns unverhofft ganz neue Ausblicke

Ich mag diese Wege, die uns auf verschlungenen Pfaden plötzlich ganz neue Ausblicke eröffnen. Sehr faszinierend und bereichernd! Wenn wir loslaufen, wissen wir nicht wo wir ankommen. Mitunter gehört eine gehörige Portion Mut dazu und oft ist nicht abzusehen, wem wir des Weges begegnen. Ich habe dabei die großartige Erfahrung gemacht, dass Energie im Universum tatsächlich nicht verloren geht. Alles, das wir mit Enthusiasmus, mit Liebe und mit Leidenschaft tun, kommt als Unterstützung im richtigen Moment zu uns zurück. Eine Investition ins Gemeinwohl tut auch uns wohl.

Vor nunmehr knapp vier Jahren sprang ich ins kalte Wasser: Aus der Festanstellung heraus gründete ich madiko, eine kleine, gut vernetzte Strategischen Marketing-Agentur. Ich schätze Teamwork – brauche dafür aber keine fixen Unternehmensstrukturen mehr. Zugegeben, Projektmanagement mit einem Team aus Freiberuflern ist eine Herausforderung wie Flöhe hüten. Jedoch genau das fasziniert mich daran: Wie begeistere ich Menschen so für ein Projekt, dass sie Ihre Ideen, Ihre Zeit, Ihre Arbeit gern für eine gemeinsame Sache einsetzen?

Was es braucht, damit Freiberufler erfolgreich zusammenarbeiten: Demokratie

Dies gelingt natürlich nur mit einer gemeinsamen Vision vom Endergebnis zu dem jede/r einen exklusiven Beitrag leisten kann. Zweitens brauchen wir hohe Transparenz hinsichtlich Aufwand und Ertrag – das heißt einem Entlohnungssystem bei dem jede/r mit dem Preis-Leistungs-Gefüge zufrieden ist. Und schließlich folgen unsere Projekte dem Prinzip der flüssigen Führung und einem „Delegieren können“.

Über zwanzig Jahre als (Projekt)Managerin im Mittelstand haben mich einiges gelehrt – richtig gewachsen bin ich jedoch an diesen letzten Jahren. Und dieses Wissen, meine Begeisterungsfähigkeit für branchenübergreifende Projekte und das Know how, das durch unser Netzwerk verfügbar ist, bringe ich in meine Initiative praktisch NACHHALTIG ein. Ich bin überzeugt davon, dass sich intelligenter Klimaschutz, soziale Verantwortung und ökonomisches Wirtschaften pfiffig miteinander in Einklang bringen lassen, wenn der Mensch dabei im Mittelpunkt steht.

Demokratie braucht die Dreiecksbeziehung aus: sich identifizieren + aktiv sein + wertschätzend wahrgenommen zu werden

Jeglicher Fortschritt wird nicht durch Gesetze oder kluge Reden ausgelöst – sondern durch aktive Menschen. Veränderungen durchlaufen einen Prozess von der Aufklärung zur Erkenntnis und über Überzeugung und hohe Motivation hin zu einer schrittweisen Umsetzung. Nur wenn Menschen sich als Teil begreifen, wenn sie selbst gestalten und verantworten können und die Ergebnisse sichtbar werden auch über ihre Kreise hinaus – dann entsteht sinnvolles Wirtschaften. Und dann können auch unsere Enkel in einem lebendigen Umfeld aufwachsen und gestalten.

Mehr über unsere Projekte und Aktionen findest Du unter: praktisch NACHHALTIG – Zukunft gestalten. Sinnvoll und effizient wirtschaften.

Ins Gespräch und den Austausch kommen wir am geschicktesten hier oder gern auch über meinen Blog (RSS) und den Flurfunk, unseren Newsletter.

Wenn Du mehr über meinen nachhaltigen Ansatz für strategisches Marketing lesen möchtest, dann wirst Du unter madiko.com fündig.

Advertisements

Über Franziska Köppe | madiko
Wir von praktisch NACHHALTIG stellen den Mensch über die Dinge. Als Impulsgeber, strategische Berater und Wegbegleiter inspirieren wir und bieten Raum für innovative Ideen, für Begeisterung und Motivation. Uns liegt das Gemeinwohl sehr am Herzen. Daher unterstützen und fördern wir Projekte, die Mensch, Wirtschaft, Kultur und Umwelt miteinander in Einklang bringen. Unsere zentrale Fragestellung: Wie können die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland verbessert werden? Anhand von Erfolgsbeispielen zeigen wir auf, dass es sich auf vielfältige Weise lohnt, nachhaltig zu handeln. Dafür bringen wir unser Wissen und unsere Erfahrung in Konzeption, Kommunikation und Umsetzung ein. Damit auch unsere Enkel in einem lebendigen Umfeld aufwachsen und gestalten können.

3 Responses to Franziska Köppe – Autorinvorstellung

  1. Liebe Franzika,
    herzlich Willkommen in unserer Autorenrunden. Ich freue mich schon auf Deine Beiträge mit Erfolgsbeispielen besserer Lebens- und Arbeitsbedingungen.
    Herzlich, Martin

    • madiko711 says:

      Lieber Martin, herzlichen Dank! Puhh… mein erster Artikel in WordPress. Muss mich ins System noch ein bisschen einlernen 🙂 Auch der erste Inhaltsartikel ist in Vorbereitung. Jetzt aber erst mal Pause 🙂 Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Bis dahin, Franziska

      • Ja, WordPress ist wie so vieles Andere auch etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das Ergebnis kann sich doch schon sehen lassen.
        Dito, Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: