Mut zum eigenen Potential


Wie oft sehen Sie strahlende Augen, wenn Sie Menschen bei der Arbeit beobachten? Viele Mitarbeiter haben innerlich gekündigt, wie auch Studien belegen. Es werden neue Ideen entwickelt und Konzepte ausgearbeitet, wie eine neue Unternehmenskultur aussehen kann, in der Menschen mit Freude arbeiten und ihre Potentiale voll entfalten können. Viele erfolgreiche Beispiele belegen bereits, dass Alternativen funktionieren.

Ein Punkt kommt mir in der Diskussion manchmal zu kurz, auf den ich in diesem Artikel gerne eingehen möchte: Der Mut, das eigene Potential anzuerkennen und zu leben. Nelson Mandela hat das in seiner Rede sehr schön auf den Punkt gebracht:

Unsere tiefgreifenste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifenste Angst ist, über das messbare hinaus kraftvoll zu sein. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns am meisten Angst macht.

Lassen Sie diesen Satz auf sich wirken … Leben Sie bereits all ihre Kraft oder hält sie etwas zurück? Wenn ja, was hält sie zurück? Sind es die Hierarchien und Strukturen in Ihrem Unternehmen oder vielleicht auch Ihre ganz eigenen Mehr von diesem Beitrag lesen

Entrepreneur´s Manifesto for Change – Unternehmer besinnen sich auf ihre gesellschaftliche Verantwortung


Ich bin gerade auf Xing von Katrin Faensen darauf angesprochen worden, dass wir mit unserer Intitiativ an einem Strang mit der Inititiave Change the World Company der Mitglieder der Entrepreneurs Organization (EO) ziehen. Und ja, in dem Manifest, das von ca. 500 teilnehmenden Mitgliedern im letzten Jahr erarbeitet und unterschreiben wurde, sind eine Reihe ähnlicher Aspekte zu erkennen. Es geht sogar noch deutlich weiter, betrachtet es nicht nur den eigenen Organismus „Unternehmen“ sondern auch gleich seine äußere Umgebung mit. Es geht um Soziales und Nachhaltigkeit, jedenfalls mehr als lesenswert:

MANIFESTO FOR CHANGE

The Amsterdam Entrepreneur´s Manifesto for Change

Change the WorldWir, mehr als 500 Unternehmer – Mitglieder der Entrepreneurs Organization (EO), sind in Amsterdam zusammen gekommen um von einer besseren Zukunft zu träumen und der Rolle, die wir selbst in unserer sich verändernden Welt spielen wollen. Wir erklären hiermit, dass wir in Zukunft unsere Ambitionen darauf fokussieren werden, diese unsere Welt weiter zu bringen und Lösungen für ihre größten Herausforderungen zu finden.

Wir verpflichten uns, die  existierenden Kernwerte der EO bestärkend, zu den folgenden Werten – für uns selbst, unsere Unternehmen und Gemeinschaften:

Leidenschaft, Integrität, Respekt, Balance, Authentizität, Leadership, Freude, Vertrauen, Großzügigkeit, Mut, Ehrbarkeit, Transparenz und Empathie.

Von diesem Tag an werden wir unser “Business” auf eine neue Art betreiben. Wir haben großen Einfluss auf unsere Welt. Unsere Werte haben große Mehr von diesem Beitrag lesen

%d Bloggern gefällt das: